Geschichte


1837
Gründung des Papier- und Schreibwarengeschäftes A. Landerer in der Kaiserstr. 18, Heilbronn.

1.7. 1922
Fritz Seel kauft die Firma Landerer, die fortan als Fritz Seel GmbH & Co. KG firmiert.

1973
Helmut Seel trennt seine Geschäftsfelder: Während das traditionelle Ladengeschäft in
Heilbronn von der Fritz Seel GmbH & Co. KG weitergeführt wird, ist die neu gegründete Seel
Büromusterhaus GmbH & Co. KG in Ilsfeld, Benzstr. 4, als „Humanes Leistungszentrums
Büro“ spezialisiert auf den Verkauf von kompletten Büroeinrichtungen, Bürotechnik, EDV-
Einrichtungen sowie Büro- und Zeichenbedarf.

1.1.1985
Übernahme der Seel Büromusterhaus GmbH durch Willi Schnell.

1.10.2008
Übergabe des Unternehmens an Tochter Silke Schnell.